Atmen - Bewegen - Fühlen - Tönen

„Unsere Gefühle und unser Körper sind wie Wasser, das in Wasser fließt. Wir lernen, in den Energien der Sinne zu schwimmen.. “ (Tarthang Tulku)

Yoga zur Erweckung der weiblichen Schoß-und Schöpferkraft!

Die weibliche Körperin will spielen, tanzen, will Bewegungen ausloten und wie eine Blume aus der Kraft der Erde aufsteigen und blühen. Sie drängt danach eingerostete Stellen zu verflüssigen und festgehaltene Ängste frei zu geben. Unsere weibliche Körperin bewegt sich ehrwürdig. Sie will schwingen und klingen wie ein wohlgestimmtes Instrument, das im Einklang mit dem Herzen spielt. Herzkraft, Atem, Bewusstheit in der Bewegung und gefühltes Gewahrsein lassen deinen ganz eigenen SeelenKörperKlang hörbar werden. Laß deinen Schoß frei singen, wenn Energie ihn bewegt, eregt und durchströmt.

Wir erfreuen uns lustvoll an unserer weiblichen Körperlichkeit und erfahren die gefühlte Schönheit einer jeden Körperin. Wir lernen uns selbst tiefer kennen, erkennen welches kreative Potential uns Frauen gegeben ist. Das Vertrauen in diese Schöpfermacht soll durch den Kurs gestärkt werden. Während der Wechseljahre ist dieser Kurs eine hervorragende Möglichkeit, dein eigenes Frausein, deine Sexualität ganz neu zu entdecken.

Übungen aus dem YinYoga öffnen den Körper, die Praxis des TaoYoga gibt den Bewegungen ihre ganz besondere Note und öffnet uns für die Liebe zu uns selbst, die ganz natürlich angeboren in uns liegt und darauf wartet freigeatmet, freigefühlt und freibewegt zu werden.

 

Preis: 10 Abende für 150 €

Wo: hauslebenskraft.de, Gutenbergstr. 30, Potsdam

Wann: ab Sept./ freitags 10-11.30 Uhr